VinoSenso              Mit allen Sinnen genießen

Joseph Mellot:

Die Geschichte des Weinbaus der Familie Mellot reicht bis 1513 zurück. Bereits 1920 präsentierte Alphonse Mellot seine Sancerre Weine auf der Pariser Messe und erhiehlt zahlreiche Prämierungen. 1946 übernahmen seine Söhne Edmond und Joseph Mellot das Weingut. In den 60er Jahren exportierte Joseph Mellot bereits nach Dänemark, Niederlande und Großbritannien. 1984 übernehm sein Sohn Alexandre Mellot, das Weingut, das er umfangreich modernisierte, den Export ausbaute und mehrere Weingüter übernahm. Catherine Corbeau-Mellot, die Frau des im Jahre 2005 sehr früh verstorbenen Alexandre Mellot, leitet heute das Weingut.

Joseph Mellot Sancerre La Chatellenie 2018
Weißwein 0,75l

Rebsorten: 100 % Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt: 12,5% vol.