VinoSenso              Mit allen Sinnen genießen

Weingut Helmut Dolde

Helmut Doldes Weinberge stehen in Linsenhofen und im Neuffener Tal, unterhalb der Burg Hohenneuffen. Mit über 520 Höhenmetern zählen sie zu den höchstgelegenen Deutschlands. Sie profitieren von der Klimaerwärmung: Die Reifephase der Trauben hat sich insgesamt verlängert. "Durch die Höhenlage haben wir kühle Herbstnächte, die niedrigen Temperaturen halten trotz der Feuchtigkeit die Trauben gesund." Die Cool-Climate-Weine erhalten dadurch intensive Aromen, die früher extreme Säure zeigt sich elegant und frisch. Es sind Weine mit eigenem Charakter, die nicht am Gaumen kuscheln. Sie verleugnen nicht, dass sie unter außergewöhnlichen Bedingungen entstanden sind.

"Bergweine" nennt Dolde seine Gewächse, die einen ganz eigenen Typus darstellen: Man riecht und schmeckt die klirrende Frische der Bergluft, die würzige Note und Energie der Verwitterungsböden aus braunem und weißem Jura. Solche Böden sind in Deutschland eine Rarität, im Burgund wachsen darauf berühmte Weine. Am Anfang hat es Dolde als "Mangel angesehen, dass wir diese Bedingungen haben", inzwischen weiß er, dass Klima und Bodenformationen hier eine einzigartige Verbindung eingehen.

Rainer Schäfer, www.merian.de

Helmut Dolde gilt als Silvaner Spezialist. Für den Jahrgang 2013 hat er drei verschiedene Silvaner, die allle sehr unterschiedlich schmecken aufgrund der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit, auf denen die Reben wachsen. Dolde Weine finden sich auf den Weinkarten vieler namhafter Restaurants in der Region.

  

 

Helmut Dolde Silvaner Weißer Jura, deutscher Qualitätswein trocken 2018, Weißwein 0,75l,  13 % vol

Rebsorte:  100% Silvaner

Aromen von Birne, reifer Apfel, Pfirsich; mineralisch, saftig, schöne Fülle

 

 

 

Helmut Dolde Silvaner Alte Reben, deutscher Qualitätswein trocken 2018, Weißwein 0,75l,  13 % vol

Rebsorten: 100% Silvaner


Aromen von Birne, reifer Apfel, Pfirsich, Melone...

 

 

  

Helmut Dolde Neuffener Riesling weißer Jura QbA trocken 2018
Weißwein 0,75l,  12,5 % vol

Aromen von Aprikose, Pfirsich, Passionsfrucht..., vielschichtig und komplex, lang am Gaumen
 

 

    

 

Helmut Dolde Linsenhöfer Spätburgunder vom Jurakalk trocken 2017, Rotwein 0,75l,  12,5 % vol

Angenehm fruchtiger Beerenduft und schöne Struktur; sehr elegant;