VinoSenso              Mit allen Sinnen genießen

André Vatan:

Die Weinberge von André Vatan und seiner Frau Arielle bepflanzt auf 12 Hektar mit Sauvignon Blanc liegen an den Hängen von Sancerre, den Coteaux, auf drei grundsätzlich verschiedenen Bodenformationen, die den Stil der Weine aus Sancerre maßgeblich prägen. Dabei baut André Vatan jede einzelne Parzelle der unterschiedlichen Terroirtypen getrennt aus.
Von den weißen Kalkschieferböden, der sogenannten „terres blanches“, kommen stoffige Weine, die breit und duftig wirken und für Volumen und Fülle sorgen; die harten, kargen Kalkböden, die „les Caillotes“, liefern klare Finesse und hochgetönte Aromen, und von den berühmten Kieselschotterböden, „Silex“, kommen Weine mit Kraft, Rückgrat und straffer Struktur.
Nach dem getrennten Ausbau der einzelnen Parzellen konzipiert André Vatan , je nach Jahrgang und Charakteristik, „seinen“ Typus Sancerre als Cuvée dieser verschiedenen Bodentypen. André Vatan arbeitet mit Reinzuchthefen, vergärt bei tiefen Gärtemperaturen in Edelstahl.
 

Andre Vatan Sancerre Les Charmes 2017
Weißwein 0,75l, 13% vol.

Sehr reintönige und mineralisch geprägte Stilistik mit stahliger, frischer Textur und komplexer Duftigkeit, die durchaus Fülle und Mitte besitzt.