VinoSenso              Mit allen Sinnen genießen

Weingut Helmut Dolde

Helmut Doldes Weinberge stehen in Linsenhofen und im Neuffener Tal, unterhalb der Burg Hohenneuffen. Mit über 520 Höhenmetern zählen sie zu den höchstgelegenen Deutschlands. Sie profitieren von der Klimaerwärmung: Die Reifephase der Trauben hat sich insgesamt verlängert. "Durch die Höhenlage haben wir kühle Herbstnächte, die niedrigen Temperaturen halten trotz der Feuchtigkeit die Trauben gesund." Die Cool-Climate-Weine erhalten dadurch intensive Aromen, die früher extreme Säure zeigt sich elegant und frisch. Es sind Weine mit eigenem Charakter, die nicht am Gaumen kuscheln. Sie verleugnen nicht, dass sie unter außergewöhnlichen Bedingungen entstanden sind.

"Bergweine" nennt Dolde seine Gewächse, die einen ganz eigenen Typus darstellen: Man riecht und schmeckt die klirrende Frische der Bergluft, die würzige Note und Energie der Verwitterungsböden aus braunem und weißem Jura. Solche Böden sind in Deutschland eine Rarität, im Burgund wachsen darauf berühmte Weine. Am Anfang hat es Dolde als "Mangel angesehen, dass wir diese Bedingungen haben", inzwischen weiß er, dass Klima und Bodenformationen hier eine einzigartige Verbindung eingehen.

Rainer Schäfer, www.merian.de

Helmut Dolde gilt als Silvaner Spezialist. Für den Jahrgang 2013 hat er drei verschiedene Silvaner, die allle sehr unterschiedlich schmecken aufgrund der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit, auf denen die Reben wachsen. Dolde Weine finden sich auf den Weinkarten vieler namhafter Restaurants in der Region.

  

 

Helmut Dolde Silvaner Weißer Jura, deutscher Qualitätswein trocken 2018, Weißwein 0,75l,  13 % vol

Rebsorte:  100% Silvaner

Aromen von Birne, reifer Apfel, Pfirsich; mineralisch, saftig, schöne Fülle

 

 

 

Helmut Dolde Silvaner Alte Reben, deutscher Qualitätswein trocken 2018, Weißwein 0,75l,  13 % vol

Rebsorten: 100% Silvaner


Aromen von Birne, reifer Apfel, Pfirsich, Melone...

 

 

  

Helmut Dolde Riesling vom Jurakalk QbA trocken 2017
Weißwein 0,75l,  12,5 % vol

Aromen von Aprikose, Pfirsich, Passionsfrucht..., vielschichtig und komplex, lang am Gaumen
 

 

    

 

Helmut Dolde Linsenhöfer Spätburgunder vom Jurakalk trocken 2018, Rotwein 0,75l,  12,5 % vol

Angenehm fruchtiger Beerenduft und schöne Struktur; sehr elegant;


 

Weingut Johannes und Ilse Häge

Johannes Häge Spätburgunder Balthasar Sprenger QbA trocken 2015, Rotwein 0,75l,  13% vol

 

 

 

Johannes Häge Lemberger mit Trollinger Mühlhauser Halde QbA trocken 2011, Rotwein 0,75l,  12,5% vol

 

 

 

 

Johannes Häge Lemberger QbA trocken 2015,
Rotwein 0,75l,  13% vol

 

Ilse Häge Samtrot QbA trocken 2011
Rotwein 0,75l,  13% vol


 

 

 

 

 

 

Weingärtner Cleebronn-Güglingen

Die Fachzeitschrift Weinwirtschaft zeichnete die Weingärtner Cleebronn-Güglingen im Juli 2012 zur besten Winzergenossenschaft in Württemberg 2012/2013 aus. Bundesweit belegt Cleebronn-Güglingen auf Platz 2 im direkten Vergleich zu allen Winzergenossenschaften in Deutschland.

Gault Millau 2012. »Entdeckung des Jahres«

'Unsere letztjährige »Entdeckung des Jahres« hat diese Auszeichnung eindrucksvoll bestätigt. Es ist absolut vorbildlich, mit wie viel Sorgfalt in dieser immerhin 280 Hektar großen Genossenschaft selbst die »kleinen« Weine erzeugt werden."  Gault Millau 2013

Cleebronn-Güglingen - Sankt M.

Die Trauben für die Sankt M. Weine stammen von ertragsreduzierten Reben ausgewählter Lagen. Nur gesundes, hochreifes und selektioniertes Lesegut findet für den schonenden Ausbau im Keller Verwendung. Die Weine sind geprägt von Lebendigkeit, frischer Frucht und klarer Stilistik. Eine Gaumenfreude für den anspruchsvollen Genießer modern trockener Weine. 

 

Sankt M. Chardonnay deutscher Qualitätswein trocken 2017
Weißwein, 0,75l,  12,5% vol

Rebsorte: Chardonnay

 



 

 

Sankt M. Riesling deutscher Qualitätswein trocken 2017
Weißwein, 0,75l,  12% vol

Feine Zitrus-, Pfirsich- und Aprikosenaromen

 

 

 

 
  

Sankt M. Grauburgunder deutscher Qualitätswein trocken 2017
Weißwein, 0,75l,  12% vol

Feine Zitrus- und Stachelbeeraromen

 

 

  

 
 

          Sankt M. Trollinger deutscher Qualitätswein trocken 2015
          Rotwein, 0,75l,  12,5% vol

Duft nach roten Beerenfrüchten und Cassis

Auszeichnungen:
3. Platz Kategorie Original Trollinger beim Trollinger Wettbewerb des Württemberger Weingüter e.V.

 

 

 

Sankt M. Lemberger deutscher Qualitätswein trocken 2016
Rotwein, 0,75l,  12,5% vol

Duft nach Brombeeren, Cassis und Wildkirsche; schöne Struktur

 

 

 


 

Sankt M. Trollinger mit Lemberger deutscher Qualitätswein trocken 2015, Rotwein, 0,75l,  12,5 % vol

Harmonisch trockenes Cuvée


 

 


 

Cleebronn-Güglingen - Herzog Christoph

Aufgrund konsequenter Ertragsregulierung entwickeln die Trauben vielschichtige Aromen, die durch sorgsame Handlese bewahrt und mittels langer Maischestandzeiten optimal extrahiert werden. Ihre typische Charakteristik erhalten die Rotweine durch die Lagerung im großen Holzfass.

 

         Herzog C. Lemberger deutscher Qualitätswein trocken 2015
         Rotwein 0,75L, 13,5% vol.
        
         Aus handverlesenen Trauben alter Reben, 100% Maischegärung

        Intensiver Duft nach Cassis, Brombeeren und Wildkirschen;                 
        kraftvoll würziger Lemberger mit körperreicher Tanninstruktur


 
 

 

Cleebronn Güglingen - Emotion CG

Weine von alten Rebstöcken aus besten Lagen. Die verwendeten Trauben haben eine hohe physiologische Reife durch die konsequente Ertragsreduzierung. Der Ausbau erfolgt im im Barriquefass.

      

      Cleebronn Emotion CG Lemberger Qualitätswein trocken 2013
      Rotwein 0,75l 13,5% vol.

      Spitzen Lemberger mit aromatischem Duft nach Waldbeeren, dicht
      am Gaumen mit feiner Eleganz